Übergänge/Abschlüsse

schule-bridge-uebergaenge

An der Euregio Gesamtschule können alle Abschlüsse allgemeinbildender Schulen erworben werden, d.h. alle Abschlüsse in der Sekundarstufe I und alle Abschlüsse in der gymnasialen Oberstufe. Um jeder Schülerin und jedem Schüler den für sie oder ihn bestmöglichen Abschluss zu ermöglichen, werden die Schüler*innen durchgängig von einem Klassenlehrerteam, Beratungslehrer*innen und bei Bedarf von Förderschullehrerinnen und einer Sozialpädagogin begleitet.

Vier Mal im Schuljahr finden Beurteilungskonferenzen statt, in denen die Entwicklung der Schüler*innen besprochen wird.

Bei Bedarf erhalten die Schüler*innen Förderunterricht in Deutsch, Englisch, Mathe­ma­tik, LRS oder Deutsch als Zielsprache (DaZ).

Schüler*innen mit Stärken in den Sprachen Englisch oder Niederländisch können sich in im Projektfach Cambridge auf offizielle Zertifikatsprüfungen wie das “PET for schools” oder das CNaVT vorbereiten.

Es gibt drei Schnittstellen, an denen wir Übergänge gestalten:

  • den Übergang von der Grundschule in Klasse 5
  • den Übergang nach der 10. Klasse in eine Berufsausbildung, eine anderwei­ti­ge Schulausbildung oder in unsere Oberstufe
  • den Übergang nach der 13. Klasse in eine Berufsausbildung oder zum Stu­dium an einer Hochschule

Zum Übergang von der Grundschule in Klasse 5 gehören u.a. ein Schnupperun­ter­richt für die Viertklässler, standardisierte Eingangstests in Deutsch und Mathematik zur Ermittlung des Förderbedarfs und eine gemeinsame Übergabekonferenz der ehemaligen Grund­schullehrer*innen mit den neuen Klassenlehrer*innen nach den ersten Schulwochen bei uns.

Schwerpunkte der Gestaltung des Übergangs nach Klasse 10 sind eine intensive Laufbahnberatung ab Jahrgang 8 durch unsere Beratungslehrer*innen, BIZ-Besuche (Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes), Betriebspraktika Jahrgang 8 und 9, das Bewerbungstraining Jahrgang 9 sowie das Oberstufentraining als Teil des Konzepts für den Übergang Jahrgänge 10/11.

Die Oberstufenschüler absolvieren ein Fachpraktikum in Jahrgang 12, nehmen an ver­schiedenen Veranstaltungen zur Berufs- oder Studienwahl teil, führen ein inten­si­ves Abiturtraining in Jahrgang 13 durch und haben die Möglichkeit, eine Sprachprüfung für das Stu­dium an einer niederländischen Hochschule abzulegen.

Schule Students

Abiturtraining für den Jahrgang 13

Die Abiturprüfungen sind für die Schüler*innen des Jahrgangs 13 besondere Tage, auf die die Euregio Gesamtschule nicht nur fachlich, sondern auch mental vorbe­rei­ten möchte. Den […]

Weiterlesen

Schule Abschluss Sek I

Abschlüsse in der Sekundarstufe I

Alle Abschlüsse der Sekundarstufe I können in der Euregio Gesamtschule erworben werden. Schüler*innen, die die Schule nach zehn Schuljahren nach Klasse 9 oder 10 verlassen, […]

Weiterlesen

Schule Umanoide

Betriebspraktika in Jahrgang 8 und 9

Im Rahmen der Berufsorientierung findet im Jahrgang 8 ein zweiwöchiges Betriebsprak­tikum in der Nähe des Schulortes statt. Vorher werden die Schüler*innen im Fach Wirt­schaftslehre auf […]

Weiterlesen

Schule Paper

Bewerbungstraining Jahrgang 9

Am letzten Donnerstag vor den Osterferien findet im Rahmen der Berufsorientierung das jährliche Bewerbungstraining in Jahrgang 9 statt. Dieses Projekt ist eine Kooperation der Fächer […]

Weiterlesen

Schule School

Duisburger Sprachstandstest

Der „Duisburger Sprachstandstest“ ermöglicht es Schulen, bei Eintritt in Klasse 5 den Sprachstand ihrer Schüler*innen sowie die Rechtschreibleistung einzuschätzen und sprachlichen Förderbedarf zu erkennen. Dieser […]

Weiterlesen

Schule Back To School

Erste Schultage Jahrgang 5

In den ersten Schultagen in Jahrgang 5 werden die Schüler*innen durchgängig von ihren Klassenlehrer*innen begleitet. Am ersten Tag findet eine Einschulungsfeier statt, bei der die […]

Weiterlesen

Schule Skills

Fachpraktikum

Am Ende des ersten Halbjahres der Q1 (Jahrgangsstufe 12) nehmen alle Schüle­r*innen an einem zweiwöchigen Fachpraktikum teil. Dieses kann in einem Ausbil­dungs­betrieb, einer entsprechenden Einrichtung, […]

Weiterlesen

Schule Ben Mullins

Hamburger Schreibprobe

Mit der Hamburger Schreibprobe testen geschulte LRS-Fachkräfte der Schule Schü­ler*innen, bei denen eine Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) vorliegen könnte, um rechtzeitig eine LRS-Förderung einleiten zu können. Bei […]

Weiterlesen

Schule Kids

Kennenlernnachmittag Jahrgang 5

Für die Schüler*innen, die für den Jahrgang 5 angemeldet sind, findet vor den Som­merferien ein Kennenlernnachmittag statt. Bereits im Vorfeld haben die Eltern ein In­formationspaket […]

Weiterlesen

Schule Unsplash

LRS-Förderung

Schüler*innen, die eine diagnostizierte Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) haben, bekommen in den Jahrgangsstufen 5 – 7 in Kleingruppen Förderunterricht in LRS. Auf Anraten der Deutschlehrer*innen oder Wunsch […]

Weiterlesen

Schule Pay 2

Mathe-Pfiffi-Test (Mathe-Diagnose-Test)

Die Schüler*innen der Euregio-Gesamtschule kommen aus dem gesamten Stadtgebiet und bringen aus ihren Grundschulen unterschiedlich ausgeprägte mathematische Kompetenzen mit. Um die Schüler*innen im Mathematikunterricht von […]

Weiterlesen

Schule Pay

Rechenschwäche-Förderung

In Nordrhein-Westfalen gibt es keinen Erlass für Dyskalkulie und Rechenschwäche. Zur Diagnose einer Rechenschwäche wird am Anfang der Klasse 5 ein mathema­tischer Eingangstest durchgeführt, der […]

Weiterlesen

Schule Bridge Uebergang 10

Übergang Jg. 10/ 11

Einstieg zukünftiger Sek. II Beratungslehrer in Jg. 10 Für die Sekundarstufe II gibt es speziell ausgebildete Beratungslehrkräfte. Sie beraten intern und vermitteln bei Bedarf professionelle […]

Weiterlesen